Überall Rauch…

Eine kulturelle Besonderheit ueberrascht dann auch kaum: Vormittags, in ihrer Zigarettenpause, rauchen fast alle Arbeiter Weed, das heisst die Fischer, ihre Helfer, die Gaertner und ihre Gehilfen, die Automechaniker und Bootsbauer, die Strassen- und Strandfeger. Jeder pfeift sich einen Joint rein, der eine halbe Abiturientenklasse in Deutschland ins Koma katapultieren wuerde. Bringt der Tankwagen frisches Wasser (es gibt keine zentrale Wasserleitung), suchen Fahrer und Beifahrer eine schattige, windstille Ecke und drehen sich ein Riesending. Irgendwann fahren sie dann mit ihrem 15-Tonner die kurvenreichen Inselstrassen zurueck ins Depot. Am Steuer dert 400 PS starken Ausflugsboote stehenbekiffteSteuermaenner und ein grosses Schild warnt in jeder Bar: Illegale Drogen strengstens verboten, zero tolerance, call police und trotzdem wird ueberall unspektakulaer Marihuana geraucht, obwohl es eigentlich auch auf Tobago verboten ist.

1 Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

fünfzehn − 6 =